Events

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. 

Eventteaser v1

Eventlist v4

06 Jul 2019
Location: NaturSchauGarten
14:00–17:00
07 Jul 2019
Location: Heuchelhof
14:00–16:00
14 Jul 2019
Location: Karbach
14:00–16:00
20 Jul 2019
Location: Main-Spessart
 
21 Jul 2019
Location: Romberg
14:00–16:00
21 Sep 2019
Location: NaturSchauGarten
14:00–17:00
29 Sep 2019
Location: Würzburg
 

Eventlist v3

06 Jul 2019
Location: NaturSchauGarten
07 Jul 2019
Location: Heuchelhof
14 Jul 2019
Location: Karbach
20 Jul 2019
Location: Main-Spessart
21 Jul 2019
Location: Romberg
21 Sep 2019
Location: NaturSchauGarten
29 Sep 2019
Location: Würzburg

Eventlist v2

06 Jul
Location: NaturSchauGarten
14:00–17:00
07 Jul
Location: Heuchelhof
14:00–16:00
14 Jul
Location: Karbach
14:00–16:00
20 Jul
Location: Main-Spessart
 
21 Jul
Location: Romberg
14:00–16:00
21 Sep
Location: NaturSchauGarten
14:00–17:00

Eventlist v1

Saturday, 06.07.2019

NaturSchauGarten

Der Kalkmagerrasen ist schon immer eine reiche Quelle für Heil-, Kosmetik und kulinarische Anwendungen gewesen. Auf dem Sternberg schauen wir uns unter diesem Aspekt auf dem Magerrasen um, der hier von einem Schäfer für uns offengehalten wird. Im Naturschaugarten wird anschließend demonstriert, wie wir die Nützlinge – nicht nur für den Menschen – auch im Garten kultivieren können. Es werden dazu kleine Kostproben und dazugehörige Rezepte angeboten. Wenn das Wetter passt, wird auch in einer kleinen Outdoor-Küche Rezepte ausprobiert.



Wir bitten um Anmeldung unter Telefon 0152.09141213
oder brandt-floren@web.de und freuen uns auf einen gemeinsamen Nachmittag!


GEBÜHR:
15 Euro pro Person


TREFFPUNKT:
NaturSchauGarten Main-Spessart in Himmelstadt
Sommer-Ernte
Hier finden Sie weitere Informationen zum NaturSchauGarten ...



LEITUNG:
Katharina Vautrin-Hofmann
Gabi Bechold (Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerinnen)
Christiane Brandt (Gebietsbetreuerin Muschelkalk)

Sunday, 07.07.2019

Heuchelhof

Das Naturschutzgebiet Bromberg-Rosengarten beherbergt eine Fülle von Pflanzenarten und mit ihnen eine große Vielfalt an Insekten. Mit Becherlupen ausgerüstet machen wir uns auf den Weg und erkunden, was uns da vor die Lupe kommt…Erfahren Sie, welche Pflegemaßnahmen die Stadt durchführt, um hier die Artenvielfalt unserer Trockenrasen zu erhalten. Besonders wichtig ist hier die Beweidung –deshalb wird der Schäfer zugegen sein und uns seiner Arbeit erzählen.



Wir bitten um Anmeldung unter Telefon 0152.09141213
oder brandt-floren@web.de und freuen uns auf einen gemeinsamen Nachmittag!


GEBÜHR:
Spende an den Verein Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer Mainfranken


TREFFPUNKT:
Westliche Kreuzung Madrider Ring/Dundeestraße Heuchelhof


INFO und ANMELDUNG:
Christiane Brandt Gebietsbetreuerin Muschelkalk
Brandt-floren@web.de
Telefon: 0931/8041368
Mobil: 0152/09141213

Sunday, 14.07.2019

Karbach

Bei einem Rundgang über Karbachs Trockenrasen schauen wir gemeinsam mit Wolfgang Pieper, einem exzellenten Artenkenner der Region, nach Schmetterlingen und anderen interessanten Insekten: Denn hier finden sich eine Fülle seltener und gefährdete Arten, die auf den kargen Muschelkalkböden ihr Auskommen finden. Zum Erhalt dieses wertvollen Lebensraums ist die Beweidung unerlässlich. Seit diesem Jahr stehen erstmals eine genügsame Wildpferdrasse, Exmoor-Ponies, auf den Flächen. Lassen Sie sich überraschen!


GEBÜHR:
Spende an den Verein Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer Mainfranken


TREFFPUNKT:
Brunnen vor dem Rathaus in Karbach


INFO und ANMELDUNG:
Christiane Brandt Gebietsbetreuerin Muschelkalk
Brandt-floren@web.de
Telefon: 0931/8041368
Mobil: 0152/09141213

Saturday, 20.07.2019

Main-Spessart

Geschlossene Veranstaltung

Sunday, 21.07.2019

Romberg

Die Schafherde der Familie Schewe ist schon seit Jahren für den Naturschutz rund um den Kreuzberg im Einsatz. Bei einem Rundgang begutachten wir die seltenen Pflanzen und Tierarten, die hier auf den kargen Trockenrasen leben und auf Offenhaltung der Flächen angewiesen sind. Eine Begegnung mit Schafen und Schäfern ist vorgesehen, denn das sollten wir uns nicht entgehen lassen.


LEITUNG
:
Christiane Brandt – Gebietsbetreuerin Muschelkalk 
Conni Schlosser – Geschäftsführerin  BN Main-Spessart


GEBÜHR:
Spende an den Bund Naturschutz/Verein Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer Mainfranken


TREFFPUNKT:
Parkplatz Friedhof Kreuzbergstraße/Nikolausweg


INFO und ANMELDUNG:
Conni Schlosser
Geschäftsstelle Main-Spessart
Telefon 09391/8891
Bn-msp@t-online.de

Saturday, 21.09.2019

NaturSchauGarten

Der Kalkmagerrasen ist schon immer eine reiche Quelle für Heil-, Kosmetik und kulinarische Anwendungen gewesen. Auf dem Sternberg schauen wir uns unter diesem Aspekt auf dem Magerrasen um, der hier von einem Schäfer für uns offengehalten wird. Im Naturschaugarten wird anschließend demonstriert, wie wir die Nützlinge – nicht nur für den Menschen – auch im Garten kultivieren können. Es werden dazu kleine Kostproben und dazugehörige Rezepte angeboten. Wenn das Wetter passt, wird auch in einer kleinen Outdoor-Küche Rezepte ausprobiert.



Wir bitten um Anmeldung unter Telefon 0152.09141213
oder brandt-floren@web.de und freuen uns auf einen gemeinsamen Nachmittag!


GEBÜHR:
15 Euro pro Person


TREFFPUNKT:
NaturSchauGarten Main-Spessart in Himmelstadt
Sommer-Ernte
Hier finden Sie weitere Informationen zum NaturSchauGarten ...



LEITUNG:
Katharina Vautrin-Hofmann
Gabi Bechold (Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerinnen)
Christiane Brandt (Gebietsbetreuerin Muschelkalk)

Sunday, 29.09.2019

Würzburg

Mainfrankenmesse 2019

ADRESSE:
Messegelände Mainaustraße (Friedensbrücke)
91082 Würzburg

Eingang:
Mainaustraße
97082 Würzburg



Responsive Calendar

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor.

Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

  • Nulla consequat
  • Cum sociis natoqu
  • Donec quam felis
  • Donec pede justo

20 Jahre LPV

Wir pflegen und gestalten – mit Gleichgesinnten vor Ort – unsere Landschaft für Mensch und Natur.

Lesen Sie hier mehr ...

Artenschutz

Aus der Natur- und Landschaftspflege entwickelte sich ein spezieller Schutz von ökologischen Nischen.

Lesen Sie hier mehr ...

Lebensräume

Hier stellen wir ihnen unterschiedliche Lebensräume und unsere Biotop-Pflege in der Region Würzburg vor.

Lesen Sie hier mehr ...

Beweidung

Im Naturschutz gilt die Beweidung auch heute noch als wichtigste Nutzungs- und zugleich Pflegeform.

Lesen Sie hier mehr ...

PIM

Mit Produktionsintegrierten Maßnahmen (PIM) gelingt ein entscheidender Schritt zur Verbesserung des Lebensraumes von bedrohten Tierarten und Ackerfauna.

Lesen Sie hier mehr ...

Biodiversität

Der Begriff Biodiversität bedeutet übersetzt „die Vielfalt des Lebens“ – der Lebensräume, der Pflanzen und der Tiere.

Lesen Sie hier mehr ...
Copyright 2019 Landschaftspflegeverband Würzburg e.V..
Events - Calendar & Lists