(Entfällt leider)
Böttigheim

Ort: Böttigheim

Die Kalkmagerrasen und Säume um Böttigheim locken wieder mit ihren vielfältigen Raritäten wie Berg-Kronwicke mit Glückswidderchen, Diptam und Sonnenröschen zu einem Erkundungsausflug.

Zusammen mit dem Altbürgermeister Achim Rieck wird die Gebietsbetreuerin Muschelkalk über die besondere Vegetation mit ihren tierischen Bewohnern informieren und auch die notwendigen Pflege- bzw. Erhaltungsmaßnahmen wie Entbuschung und Beweidung erklären. Anschließende gemütliche Einkehr im Berghof ist geplant.

Treffpunkt: Parkplatz am Rathaus in Böttigheim

Wegstrecke: ca. 5 km

Festes Schuhwerk empfohlen!

Zurück

20 Jahre LPV

Wir pflegen und gestalten – mit Gleichgesinnten vor Ort – unsere Landschaft für Mensch und Natur.

Lesen Sie hier mehr ...

Artenschutz

Aus der Natur- und Landschaftspflege entwickelte sich ein spezieller Schutz von ökologischen Nischen.

Lesen Sie hier mehr ...

Lebensräume

Hier stellen wir ihnen unterschiedliche Lebensräume und unsere Biotop-Pflege in der Region Würzburg vor.

Lesen Sie hier mehr ...

Beweidung

Im Naturschutz gilt die Beweidung auch heute noch als wichtigste Nutzungs- und zugleich Pflegeform.

Lesen Sie hier mehr ...

PIM

Mit Produktionsintegrierten Maßnahmen (PIM) gelingt ein entscheidender Schritt zur Verbesserung des Lebensraumes von bedrohten Tierarten und Ackerfauna.

Lesen Sie hier mehr ...

Biodiversität

Der Begriff Biodiversität bedeutet übersetzt „die Vielfalt des Lebens“ – der Lebensräume, der Pflanzen und der Tiere.

Lesen Sie hier mehr ...
Copyright 2020 Landschaftspflegeverband Würzburg e.V..
(Entfällt leider)Böttigheim